Veröffentlicht am 25.07.2022

Der Hessentagswagen wurde feierlich enthüllt und getauft

Das Geheimnis ist gelüftet: Am 22. Juli wurde der Pfungstädter Umzugswagen für den Hessentag 2023 vor dem historischen Rathaus in voller Pracht präsentiert.

Um die Spannung und Vorfreude zu vergrößern, blieb der von den „Pungschder Wouwebauern“ gebaute Hessentagswagen den Bürgerinnen und Bürgern zunächst verborgen. Doch vergangenen Freitag war es dann so weit: Der Wagen wurde feierlich enthüllt und die Gestaltung der Öffentlichkeit und Presse präsentiert. Mit vor Ort war selbstverständlich das Hessentagspaar, das vom Wagen aus eine kurze Ansprache hielt.

Ein rollender Biergarten

Das Highlight des Hessentagswagens und kaum zu übersehen ist der „Pungschder Biergadde“ der Pfungstädter Brauerei. Liebevoll gestaltet mit Laternen, Sonnenschirm und Blumenkästen lässt es sich hier gemütlich anstoßen. Den Rest des Wagens schmückt das aufwendig nachmodellierte Logo der Stadt zum Hessentag 2023, bestehend aus dem für Pfungstadt typischen Hufeisen und dem hessischen Löwen unter dem Motto „Pfungstadt zieht an!“.

Getauft im Namen des Bieres

Wie sollte es auch anders sein: Statt des üblichen Champagners wurde zur traditionellen Taufe auf ein Pfungstädter Bier zurückgegriffen. Mit lautem Klirren zerschlug die Bierflasche am Wagen und erklärte den Hessentagswagen damit offiziell als umzugstüchtig. Na dann, Prost!

Spätestens am 9. September 2022 zum „Pungschder Kerweumzug“ kann der Hessentagswagen in Aktion bewundert werden.

Zurück zur Übersicht